Das Klavier habe ich 2006 für die Bigband Konzerte im Bogen2 bei Klaviere Then in der Kölner Südstadt für ca. 3500€ gekauft. Es ist ein Miki Gakki Upright Piano. Die Serie wurde von Yamaha für den Instrumentenhändler Miki gebaut und ist baugleich mit anderen Yamaha Pianos. Das Piano wurde im Schnitt alle 14 Tage für 4 Stunden genutzt und beim Umzug in den neuen Bogen 2015 vom Klavierbauer Jee gewartet. Technisch ist es 100% in Ordnung. Optisch hat es Gebrauchsspuren und kleine reparierte Schäden (s. Foto 6 graue Ecke) . Es hat Rollen.