Infos von A-Z

 

 

Barrierefreiheit:

Der Bogen 2 ist barrierefrei zu erreichen. Es sind behindertengerechte WC’s in Bogen 2 und Bogen 5 vorhanden.

 

Catering:

Wir arbeiten mit verschiedenen ausgewählten Catererrn zusammen und helfen Ihnen gerne bei der Auswahl des richtigen Partners für Ihr Event.

 

Fundsachen:

Bei Verlust von Gegenständen bitte eine Email an info@bogen2.de schreiben. Je genauer die Beschreibung des verlorenen Gegenstandes ist (z.B. Hersteller, Größe, Farbe, Geschmack…), desto größer ist die Chance der Wiederbeschaffung.

 

Garderobe:

Jacken und Taschen können bei öffentlichen Veranstaltungen an unserer durchgehend bewachten Garderobe abgegeben werden.

 

Getränke:

Der Bogen 2 arbeitet exklusiv mit verschiedenen Partnern zusammen. Hierzu insbesondere: Früh Kölsch, Becks, Diageo,  Mixery, Desperados, Gerolsteiner, Weinhaus Süd ….

 

Jobs:

Wer über 18 Jahre alt ist und gerne neben Ausbildung oder Studium im Bogen 2 im Service arbeiten möchte, kann gerne eine kurze Bewerbung an info@bogen2.de schreiben.

 

Jugendschutz:

Personen unter 18 Jahren dürfen ausgewiesene Veranstaltungen nach Mitternacht nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten oder Erziehungsbeauftragten besuchen. Hierfür benötigen wir eine vom Erziehungsberechtigten unterschriebene „Erziehungsauftragung“ sowie jeweils eine Kopie des Personalausweises des Erziehungsberechtigten und der Begleitperson. Der Erziehungsbeauftragte muss mindestens 18 Jahre alt sein.

 

Konfetti:

Der Einsatz von Konfetti ist grundsätzlich verboten im Bogen 2. Die technischen Geräte mit Lüfter saugen die Konfetti ein und es entstehen neben den erhöhten Reinigungskosten Wartungskosten der Geräte. Wir beraten Sie gerne bezüglich Alternativen zu Konfetti.

 

Konzerte:

Ein Booking von Bands seitens des Hauses gibt es nicht bei öffentlichen Konzerten. Gerne helfen wir Veranstaltern bei der Auswahl und technischen Ummsetzung des passenden Live-Acts für ihre Veranstaltung.

 

Pfand auf Flaschen und Gläser:

Auf alle ausgegebenen Flaschen und Gläser werden bei öffentlichen Veranstaltungen jeweils 1€ Pfand erhoben, die bei Rückgabe erstattet werden.

 

Rauchmelder:

Das ganze Objekt ist zur Sicherheit aller Gäste entsprechend den gesetzlichen Vorschriften mit Rauchmeldern überwacht, die im Alarmfall automatisch die Feuerwehr rufen. Wer missbräuchlich einen Alarm auslöst trägt alle daraus entstehenden Kosten.

Der Einsatz von Nebelmaschinen und Hazern darf erst nach Anfrage und schriftlicher Zustimmung des Bogen 2 erfolgen.

 

Rauchverbot:

Im Bogen 2 ist das Rauchen in allen Bereichen nicht erlaubt.